Teilnahmebedingungen

Ihre Teilnahme bei Sanmundo Online-Kursen

Die Sanmundo Online-Kurse und Verlagserzeugnisse werden angeboten von Sanmundo UG (haftungsbeschränkt), Lyoner Straße 30, 60528 Frankfurt am Main (nachfolgend „Sanmundo“). Die Teilnahme an Sanmundo Online-Kursen unterliegt den folgenden Teilnahmebedingungen. Lesen Sie diese aufmerksam durch, bevor Sie die Sanmundo Online-Kurse nutzen. Mit der Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen erklären Sie sich mit diesen einverstanden. Bei Fragen zum Datenschutz lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Für etwaige technische Fragen oder Probleme ist Herr Andreas Misterka Ansprechpartner für den technischen Support. Sie erreichen uns jederzeit über das Kontaktformular.

Die Nutzung der Online-Kurse erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung von Sanmundo für Folgen, die aus der Nutzung der Online-Kurse entstehen, besteht nicht. Die Online-Kurse dienen der Prävention, also der Vorbeugung von Erkrankungen und Risikofaktoren. Es handelt sich nicht um online durchgeführte Therapien, Behandlungen oder Diagnostik. Die Sanmundo Online-Kurse können eine ärztliche Behandlung oder Diagnostik nicht ersetzen. Der Inhalt kann und darf nicht als eine Aufforderung verstanden werden, eine Krankheit oder ein anderes Leiden selbst zu erkennen oder zu behandeln.Zur Nutzung unseres Angebotes sind Sie verpflichtet, mittels Eigenerklärung zu bestätigen, dass Sie die gesundheitlichen Voraussetzungen erfüllen.

1. Inhalt des Onlineangebots
Unsere Sanmundo Online-Kurse verfolgen das Ziel, die Teilnehmer dabei zu unterstützen, ihre mentale und/oder physische Gesundheit zu stärken. Mit der Registrierung bekommt jeder Teilnehmer ein eigenes Profil für den Sanmundo Online-Kurs. Dort können die Teilnehmer ein mehrwöchiges Übungsprogramm durchführen. Aufgebaut ist das Programm aus 8 Kurseinheiten zu unterschiedlichen Themen rund um die mentale und/oder physische Gesundheit. Nach erfolgreicher Absolvierung einer Kurseinheit erhält der Teilnehmer nach sieben Tagen die nächste Kurseinheit freigeschaltet. Bestandteile der Kurseinheiten sind unter anderem ein Wissensteil, Videos, verschiedene Übungen und ein Quiz o.ä.. Darüber hinaus hat der Teilnehmer die Möglichkeit Tipps, Hinweise und Kopiervorlagen rund um die Verbesserung der Gesundheit zu erhalten sowie Texteingabefelder zu nutzen. Optionale, zusätzlich angebotene Check-ups oder Coaching Telefonate können – sofern angeboten – freiwillig und zusätzlich wahrgenommen werden, sie sind aber kein fester Bestandteil der Online-Kurse.

2. Teilnahmeberechtigte
Die Sanmundo Online-Kurse richten sich in erster Linie an Teilnehmer im privaten Umfeld. Um an Sanmundo Online-Kursen teilzunehmen, müssen Sie nicht bei einer bestimmten Krankenversicherung versichert sein. Der Online-Kurs richtet sich ausschließlich an Erwachsene. Für die Teilnahme müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

3. Beginn der Teilnahme
Die Teilnahme beginnt mit der vollständigen Registrierung auf einer der Online-Kurs Webseiten. Pro Person kann nur ein Konto eröffnet werden. Das Starten des Kurses erfolgt durch den Teilnehmer nach Registrierung durch Klicken auf den Button „Kurs starten“. Der Kurs muss innerhalb von 3 Monaten nach Registrierung gestartet werden.

4. Beendigung der Teilnahme
Der Vertrag endet automatisch spätestens 16 Wochen, nachdem der Kurs vom Teilnehmer gestartet wurde. Das Starten des Kurses erfolgt durch den Teilnehmer nach Registrierung durch Klicken auf den Button „Kurs starten“. Der Kurs muss innerhalb von 3 Monaten nach Registrierung gestartet werden.
Sanmundo behält sich das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund vor. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der Teilnehmer bei Vertragsanbahnung falsche Angaben zu seiner Identität oder sonstigen Daten, insbesondere bei der Eigenerklärung macht. Die Teilnahme kann von Ihnen nur innerhalb der Widerrufsfrist durch eine schriftliche Mitteilung per Post oder E-Mail beendet werden.

5. Sperrung
Sanmundo ist dazu berechtigt und rechtlich verpflichtet, alle oder bestimmte Daten eines Nutzers ohne vorherigen Hinweis oder ohne Verwarnung zu sperren, teilweise oder komplett zu entfernen oder die vom Nutzer zum Hochladen bereitgestellten Daten nicht zu speichern, sofern bei Sanmundo die berechtigte Annahme besteht, dass sie

  • eine Verleumdung oder Ehrverletzung für andere natürliche oder juristische Personen darstellen,
  • gegen geschützte Rechte wie Urheber- und Leistungsschutzrechte, Marken- und sonstige Kennzeichnungsrechte, Patentrechte, Geschäftsgeheimnisse oder Vertraulichkeitsvereinbarungen verstoßen,
  • Personen oder Sachen Schäden zufügen oder Personen auf andere Weise belästigen,
  • die Rechte anderer Personen – wie den Schutz der Privatsphäre oder das allgemeine Persönlichkeitsrecht – verletzen,
  • pornographische, obszöne, sonst wie unsittliche und anstößige sowie illegale Inhalte/ Daten/ Verweise enthalten,
  • zu Gesetzes- und verfassungswidrigen Handlungen auffordern oder diese fördern
  • gemäß geltendem Recht straf- oder zivilrechtlich verfolgt werden können
  • und/ oder wenn die berechtigte Annahme besteht, dass der Nutzer gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt.

6. Community
Sanmundo stellt dem Kunden eine moderierte Kommentarfunktion und eine Facebook-Gruppe zur Verfügung, welche keine zusätzliche Beratungsfunktionen übernehmen, sondern ausschließlich dem Austausch unter den Teilnehmern dienen. Alle Inhalte, die der Teilnehmer preisgibt und damit auf die für die Teilnehmer zugängliche Internet-Seite überträgt, liegen in der alleinigen Verantwortung des Teilnehmers. Der Anbieter übernimmt keine Gewährleistung für die Wahrheit, den Inhalt oder die Qualität der Informationen des Teilnehmers.

Sanmundo behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Einträge in der Community zu entfernen, dies insbesondere sofern es sich um irreführende Aussagen, beleidigende oder verleumderische Inhalte handelt. Unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Nutzer, andere Personen oder Unternehmen betreffen.

Alle Einträge in den Kommentaren sind öffentlicher und ausdrücklich nicht privater Natur. Sanmundo moderiert und kontrolliert die Einträge der Kunden in regelmäßigen Abständen, übernimmt aber keine Haftung für die Richtigkeit der gemachten Aussagen.

7. Registrierung
Zur Teilnahme an Sanmundo Online-Kursen und der Nutzung der Verlagserzeugnisse müssen die mit * gekennzeichneten persönlichen Daten vollständig und unter Zustimmung der Teilnahmebedingungen und der Datenschutzerklärung eingetragen werden. Die Registrierung zu Sanmundo Online-Kursen erfolgt online. Unmittelbar nach dem Absenden der Registrierung, wird eine E-Mail mit den Zugangsdaten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse verschickt.

8. Legitimationsverfahren
Die Anmeldung auf der Sanmundo Online-Kurse-Plattform erfolgt mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen Passwort. Ihr persönliches Passwort muss folgenden Mindestanforderungen entsprechen: Mindestens 6 Zeichen, davon mind. 1 Buchstabe und 1 Zahl.

9. Sorgfalts- und Mitwirkungspflichten
Bitte beachten Sie die Hinweise und die Benutzerführung auf dem Bildschirm. Überprüfen Sie die von Ihnen eingegebenen Daten auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Nutzer ist verpflichtet, die ihm mitgeteilten Sicherungsmaßnahmen vorzunehmen. Eine wichtige Sicherungsmaßnahme bei der Nutzung von Sanmundo Online-Kursen ist das persönliche Passwort. Über das Passwort hat nur der jeweilige Nutzer die Zugangsberechtigung zum Online-Kurs. Um einen Zugriff Dritter auf Ihre Daten zu vermeiden, verlassen Sie Sanmundo Online-Kurse stets mit dem Logout-Button. Der Teilnehmer ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass kein Dritter in den Besitz des Passwortes gelangt.

10. Haftung
Sanmundo übernimmt keine Haftung für Schäden, die dadurch entstehen, dass ein Dritter durch Verletzung der Sorgfaltspflicht des Nutzers in den Besitz des Passwortes gelangt. Sanmundo übernimmt keine Gewähr für Erreichbarkeit, technische Verwertbarkeit und Virenfreiheit der Internetseiten bzw. übermittelter Dateien.

11. Urheberrechtsschutz
Die auf den Online-Plattformen angebotenen Inhalte wie beispielsweise der Verlagserzeugnisse, Texte, Zeichnungen, Bilder, Dokumentationen, Videos, Audio-Daten, Software usw. sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung unterliegt den jeweils geltenden Urheberrechten. Die Inhalte dürfen ausschließlich zu privaten und nicht-kommerziellen Zwecken genutzt werden. Eine gewerbliche Vervielfältigung der urheberrechtlich geschützten Inhalte oder eine gewerbliche Weitergabe an Dritte ist unzulässig und wird mit rechtlichen Schritten verfolgt.

12. Änderungen der Teilnahmebedingungen
Sanmundo kann diese Teilnahmebedingungen jederzeit aktualisieren oder ändern. Die Teilnahmebedingungen sind in ihrer jeweiligen Fassung bindend.